Ikenobo Ikebana Gesellschaft Deutschland West_Home Gruppen Kontakt Galerie Geschichte und Stile Service Chapter



Mir ist, als könnte ich die Stimmen
von Blüten und Mond hören,
miteinander flüsternd.

Tokutomi Roka (1868-1927 )










Die Aufgabe unserer Gesellschaft ist die Förderung und Verbreitung der japanischen Blumenkunst in Europa, wie sie von Generation zu Generation durch die jeweiligen Headmaster der Ikenobo-Schule entwickelt und weitergegeben wurde.

Es ist unser Ziel, den Austausch zwischen japanischer und westlicher Kunst und Kultur zu beleben und Ikebana im Dialog mit Werken anderer Kunstformen zu gestalten.




Ikenobo Intensiv Seminar vom 7. bis 11. Juni 2015
zum 20. Chapter-Jubiläum

im Wilhelm-Kempf-Haus, Wiesbaden-Naurod mit einem Gastprofessor der Schule in Kyoto

Informationen: Hildegard Preisendörfer

   

Vorschau Frühjahr 2016

Ikebana-Reise des Chapter nach Japan mit Unterricht in der Ikenobo-Schule, Kyoto

Informationen: Uwe Jacob oder Hildegard Premer

   
 
Veröffentlichungen

Zeitung
der Ikenobo Ikebana Gesellschaft Deutschland West
mit Beiträgen zum Ikebana sowie zur Kunst und Kultur Japans
Erscheingung: 1 x jährlich

Interesse am Abonnement
Themen

 
Ikebanazeitung

 
Archiv

2013
Seminar Prof. Kiyotaka Kobayashi
in Naurod

2012
12. Chapterausstellung
in Wien

Ikenobo Ikebana Ausstellung im Takashimaya
in Kyoto

Ikenobo Ikebana Ausstellung im Headquarter
in Kyoto


© 2014, Ikenobo Ikebana Gesellschaft Deutschland West e.V. / Impressum